Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten
in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland – BVSD e.V.

Der über seine Landesverbände bundesweit organisierte BVSD vertritt die berufspolitischen Interessen aller schmerztherapeutisch und in der Palliativmedizin tätigen Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten und setzt sich für die weitere qualitative und strukturelle Entwicklung der Allgemeinen und Speziellen Schmerztherapie und der Palliativmedizin ein. Schwerpunkte der Verbandsarbeit liegen in der Vertragsentwicklung und im Kooperationsmanagement sowie in der Qualitätssicherung und im -management.

Mit rund 600 Mitgliedern ist der BVSD die größte bundes- und landesweit organisierte berufspolitische Interessenvertretung in der Schmerz- und Palliativmedizin.

Der Verband

Der BVSD stellt sich vor. Erfahren Sie mehr über die Ziele und Aktivitäten des BVSD

Mehr lesen

Mitglied werden

Informieren Sie sich über die Mitgliedschaft im BVSD - profitieren Sie von unseren starken Exklusiv- und Beratungsangeboten

Mehr lesen

Arbeitsfelder

Eine Übersicht über die vielfältigen Arbeitsfelder des BVSD

Mehr lesen

Aktuelles

Stationäre Schmerzeinrichtungen auch in Corona-Krise offenlassen! Hygienemaßnahmen greifen und sind erfolgreich

Berlin, 1. November 2020. Vor einer womöglich geplanten erneuten Schließung von teil- und vollstationären schmerzmedizinischen Einrichtungen während der aktuellen Corona-Pandemie warnt der Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland [...]

Schmerzversorgung: „Die Bundesregierung irrt: SASV als Komplexbehandlung ist sinnvoll und möglich – Vertragsentwurf liegt vor“

Berlin, 21. Juli 2020. Erstaunt zeigt sich der Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e.V. (BVSD) über die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zur [...]

„Aktionstag gegen den Schmerz“ am 2. Juni 2020 – „Aus der Corona-Krise lernen: Neue Systemstrukturen und mehr Telemedizin für die Schmerzmedizin“

Berlin, 2. Juni 2020. Neue Strukturen und den Ausbau der Telemedizin in der schmerzmedizinischen Versorgung fordert der Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e.V. (BVSD) anlässlich des 9. [...]

BVSD in den Medien – TV-Hinweis: BR-Fernsehen, Gesundheit!

Das Magazin „Gesundheit!“ des Bayerischen Fernsehens (BR) nahm eine BVSD-Pressemitteilung von Mitte April zum Anlass, um am 19.05.2020 über die aktuelle Versorgungssituation von Patienten mit chronischen Erkrankungen im Rahmen der Corona-Krise zu berichten. Link zur [...]