Pressemitteilungen

3,4 Millionen Schmerzpatienten sind die Stiefkinder des Gesundheitssystems – BVSD fordert neue Versorgungsstruktur

Berlin, 23. Juni 2017. „Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen sind die Stiefkinder in unserem Gesundheitssystem, weil sie viel zu lange keine geeignete Therapie erfahren und häufig fehlversorgt werden. Unnötige und kostenintensive Diagnostik, Behandlungen und Operationen sind [...]

BVSD mit neuem Vorstand: Joachim Nadstawek als BVSD-Vorsitzender wiedergewählt

Berlin, 23. Juni 2017. Die Delegiertenversammlung des Berufsverbandes der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e.V. (BVSD) hat heute in Berlin einen neuen Vorstand gewählt. Als BVSDVorsitzender wurde Prof. Dr. [...]

Schmerzmediziner legen Maßnahmenkatalog vor

Berlin, 21. März 2017. Sofortige Maßnahmen zur Sicherstellung der schmerzmedizinischen Versorgung und ein Ende der in weiten Teilen Deutschlands existierenden Unterversorgung von Patienten mit chronischen Schmerzen, forderten Schmerzmediziner und Patientenvertreter heute im Rahmen des „2. [...]

Cannabis als Medizin – Grundsätzlich sinnvolle gesetzliche Regelungen

Berlin, 19. Januar 2017. „Vor allem die in letzter Minute erreichten Änderungen im Gesetzentwurf stimmen uns optimistisch, dass nun ein lange währendes Versorgungsproblem für Patientinnen und Patienten vor allem in der Schmerz- und Palliativversorgung und [...]

KBV und BVSD: Bessere Bedingungen für Schmerztherapeuten – Neuerungen in der Schmerztherapie-Vereinbarung

Schmerztherapie – KBV und GKV-Spitzenverband haben sich auf Neuerungen in der Schmerztherapie-Vereinbarung geeinigt. Damit wird die Behandlung schmerzkranker Patienten erleichtert. Berlin, 8. September 2016 – „Mit der aktualisierten Vereinbarung werden wir mehr Ärzte für die [...]

3,4 Millionen Patienten mit schweren chronischen Schmerzen – Zunahme um 21 Prozent

Berlin, 10. Juni 2016. Immer mehr Menschen in Deutschland sind betroffen: 3,4 Millionen Patienten haben schwere chronische Schmerzen. Dies geht aus Analysen ambulanter Diagnosedaten von ca. 72 Millionen GKV-Versicherten des Bundesversicherungsamtes (BVA) für das Jahr [...]

Barmer GEK-Studie belegt massive Unterversorgung von Schmerzpatienten / BVSD: Systemversagen ist hausgemacht

Berlin, 23. Februar 2016. 3,25 Millionen Patienten leiden nach Angaben der Barmer GEK in Deutschland an chronischen Schmerzen. Der heute veröffentlichte Barmer GEK Arztreport 2016 stellt fest, dass im Jahr 2014 lediglich rund 655.000 Personen [...]

Pressekontakt
Wolfgang Straßmeir
Geschäftsführer
bgst@bvsd.de

Bundesgeschäftsstelle
Katharinenstr. 8
10711 Berlin
Tel. 030 / 2 88 67 260
Fax 030 / 2 88 67 261